Konservierungsmittel (E 200 - E 297)

Konservierungsmittel dienen dazu die Lebensmittel länger genießbar zu machen. Sie reduzieren Bakterien und Pilzen die Möglichkeit Toxine zu bilden. Es müssen nicht immer alle Zusatzstoffe angezeigt werden. Die Konservierungsmittel E 210 bis zu E 233 können Kopfschmerzen, Durchfall und Allergien auslösen. Von diesen Symptomen sind vor allem Kinder betroffen.

Nummer

Name

Vorkommen

E 200 Sorbinsäure  
E 201 Natriumsorbat Natriumsalz der Sorbinsäure
E 202 Kaliumsorbat Kaliumsalz der Sorbinsäure
E 203 Calciumsorbat Calciumsalz der Sorbinsäure
E 210 Benzoesäure  
E 211 Natriumbenzoat Natriumsalz der Benzoesäure
E 212 Kaliumbenzoat Kaliumsalz der Benzoesäure
E 213 Calciumbenzoat Calciumsalz der Benzoesäure
E 214 Ethyl-4-hydroxybenzoat p-Hydroxybenzoat (PHB) Ethylester
E 215 Ethyl-4-hydroxybenzoat, Natriumsalz PHB Ethylester, Natriumsalz
E 216 Propyl-4-hydroxybenzoat PHB Propylester
E 217 Propyl-4-hydroxybenzoat, Natriumsalz PHB Propylester, Natriumsalz
E 218 Methyl-4-hydroxybenzoat PHB Methylester
E 219 Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumsalz PHB Methylester, Natriumsalz
E 220 Schwefeldioxid Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 221 Natriumsulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 222 Natriumhydrogensulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 223 Natriumdisulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 224 Kaliumdisulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 226 Calciumsulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 227 Calciumhydrogensulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 228 Kaliumhydrogensulfit Konservierungs- und Antioxydationsmittel
E 230 Biphenyl Künstlich hergestellter pilztötender Stoff zur Konservierung von Zitrusfrüchten und Bananen (auf Schalen und Einwickelpapier); wird auch in Marmeladen gefunden
E 231 Orthophenylphenol Künstlich hergestellter pilztötender Stoff zur Konservierung von Zitrusfrüchten und Bananen (auf Schalen und Einwickelpapier); wird auch in Marmeladen gefunden
E 232 Natriumorthophenyl- phenolat Künstlich hergestellter pilztötender Stoff zur Konservierung von Zitrusfrüchten und Bananen (auf Schalen und Einwickelpapier); wird auch in Marmeladen gefunden
E 233 Thiabendazol Künstlich hergestellter pilztötender Stoff zur Konservierung von Zitrusfrüchten und Bananen (auf Schalen und Einwickelpapier); wird auch in Marmeladen gefunden
E 234 Nisin  
E 235 Natamycin  
E 236 Ameisensäure  
E 237 Natriumformiat Natriumsalz der Ameisensäure
E 238 Calciumformiat Calciumsalz der Ameisensäure
E 239 Hexamethylentetramin Urotropin
E 242 Dimethyldicarbonat  
E 249 Kaliumnitrit  
E 250 Natriumnitrit für Käse
E 251 Natriumnitrat für Käse, Fleisch- und Fischprodukte
E 252 Kaliumnitrat für Käse, Fleisch- und Fischprodukte
E 260 Essigsäure  
E 261 Kaliumacetat Kaliumsalz der Essigsäure
E 262 Natriumacetat Natriumsalz der Essigsäure
E 263 Calciumacetat Calciumsalz der Essigsäure
E 270 Milchsäure natürliches unschädliches Säuerungsmittel
E 280 Propionsäure  
E 281 Natriumpropionat Natriumsalz der Propionsäure
E 282 Calciumpropionat Calciumsalz der Propionsäure
E 283 Kaliumpropionat Kaliumsalz der Propionsäure, Derivat
E 284 Borsäure  
E 285 Natriumtetraborat  
E 290 Kohlendioxid Treibgas
E 296 Apfelsäure Säuerungsmittel
E 297 Fumarsäure  

zurück          Home